Neue Funktionen zur besseren Verwaltung und Überwachung der Operatoren

online_status

Wenn Sie mehrere Operatoren in ihrem Team haben und Kontrolle über ihre Aktivität haben wollen, werden Ihnen bestimmt die neuen Funktionen gefallen, die wir für Sie vorbereitet haben.

Statusüberwachung der Operatoren in Echtzeit

Neue Funktion in der Administratorschnittstelle, die Statusüberwachung der Operatoren in Echtzeit ermöglicht. Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass im Bereich Operatoren bei den Namen neue Anzeigen abgebildet werden, die ihren Ist-Status wiedergeben.

Erscheint am Namen des Operators ein grauer Punkt, ist er zurzeit nicht unter seinem Konto eingeloggt.

Ist der Punkt rot, ist der Operator eingeloggt, aber offline – ein Besucher kann keinen Chat mit ihm beginnen. Nur zur Erinnerung, den Status Offline kann der Operator entweder selbst einstellen, oder er wird automatisch durch das System umgestellt, nachdem die maximale Chat-Zahl erreicht ist, wenn diese Funktion aktiviert ist.

Bei dem Namen des Operators kann noch ein grüner Punkt abgebildet werden – das bedeutet, dass der Operator online ist und Besucher ihn kontaktieren können.

status_SK

Login-Statistiken der Operatoren

Neben der Statusüberwachung der Operatoren in Echtzeit haben wir auch die Statistiken überarbeitet und es sind zwei neue Login-Statistiken der Operatoren hinzugekommen. Bei der ersten neuen Statistik, Login und Status der Operatoren, handelt es sich um eine Aufstellung der Aktionen des Operators – wann er sich eingeloggt hat, seinen Status auf Online oder Offline geschaltet hat. Bei jeder Aktion ist die Zeitangabe ihrer Umsetzung.

operator_log_en

Diese Daten können nach Operatoren, Zeiträumen oder konkreten Ereignissen gefiltert werden. Natürlich ist auch ein Download und zwar im .csv – Format möglich.

Die zweite Statistik, Aufstellung der Operator-Status, ist eine graphische Darstellung der einzelnen Status, während eines bestimmten Zeitabschnitts. Im Chart finden Sie die Angabe über drei Status des Operators – nicht eingeloggt, offline oder online.

operator_graf_en

Die Angaben können als Strich- oder Stabdiagramm dargestellt werden. Eine Selbstverständlichkeit ist die Filtermöglichkeit nach Operator, Zeitraum oder Wahl der Charteinheiten. Eine interessante Funktion, die Sie für interne Analysen einsetzen können, ist eine Gruppierung in Einheiten auf der x-Achse.

Darstellung der Operatoren für Kunden auch im Offline-Status

Eine weitere Neuheit betrifft das Chat-Fenster. Sie ist für Kunden geeignet, die wünschen, dass einige ihrer Operatoren auch im Status offline, gegebenenfalls nicht eingeloggt, erreichbar sind. Dies betrifft eine manuelle Zuordnung eines Operators im Online Status. Die Standardeinstellung ist, dass wenn zumindest ein Operator online ist, der Kunde keine offline Operatoren mehr kontaktieren kann. Aber wenn Sie z.B. eine Reklamationsabteilung einsetzen, ist es wünschenswert, damit die Operatoren immer erreichbar sind und der Kunde ihnen seine Nachricht hinterlassen kann.

online_status2

Die neue Funktion ermöglicht im Verzeichnis der Online-Operatoren entweder alle, oder nur Offline-Operatoren zusammenzufassen. Wenn sie die Option alle Operatoren einschließen einstellen, sieht der Kunde real alle Operatoren– online, offline sowie nicht eingeloggte. Bei der Einstellung nur Offline-Operatoren werden im Verzeichnis nur die Operatoren abgebildet, die eingeloggt sind und den Status Online oder Offline haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">